Navigation

Karriere

Der Lehrstuhl für Ressourcen- und Energieeffiziente Produktionsmaschinen an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg wurde Ende 2014 neu gegründet. Zu den Tätigkeitsschwerpunkten gehören die Entwicklung von ressourceneffizienten Produktionsprozessen, insbes. im Bereich der Zerspanung, Bauteilreinigung und Entgratung, als auch die Weiterentwicklung von Methoden und Werkzeugen der Operativen Exzellenz und Ressourceneffizienz.

 

Zur Zeit sind folgende offene Stellen am Lehrstuhl REP vorhanden:

 

Wissenschaftliche Mitarbeiter

Studentische Hilfskräfte – Zerspanung

Studentische Hilfskräfte – Datenanalytik/Maschinelles Lernen

Studentische Hilfskräfte – Produktionssysteme